Videothek

Streuselkuchen

Ihr wollt euch den Start in den Mai versüßen?
Dann wäre doch ein 🍎 Streusel Kuchen perfekt!

Was ihr dafür benötigt:

Für die Füllung
1. 7-8 🍎
2. 1-2 EL Butter
3. Etwas Zimt

Boden und Streusel:
1. 250g Mehl
2. 200g Zucker
3. 1 TL Backpulver
4. 200g Butter

Zubereitung:
– den Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Backform mit Butter bestreichen (auch an den Rändern)
– Ihr könnt den Boden für 5 Minuten Backen, bevor ihr die Äpfel darauf gebt um zu verhindern dass er sich zu sehr mit der Flüssigkeit der 🍎 vollsaugt
– Der ganze Kuchen kommt für 60 Minuten in den Ofen. Wenn er euch zu dunkel wird könnt ihr ihn nach 40 Minuten mit Alufolie abdecken und weiter backen lassen

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns erzählt wie euch der Kuchen geschmeckt hat. ☺️

Roulade

Wollt ihr eure lieben mal mit einer Biskuitrolle überraschen? 🧁
Man muss sich die Zeit daheim ja etwas versüßen! 🍬🍰

Eigentlich wollten wir eine Biskuitrolle mit 🦒 Muster zaubern. Leider hat das nicht ganz so gut geklappt (wer findet Hinweise darauf im Video? 😂). Dennoch wollten wir euch das Rezept um eine normale Schokoladenrolle zu backen nicht vorenthalten! 👩‍🍳 👨‍🍳

Diese Zutaten benötigt ihr für die Biskuitrolle:

Der Biskuitboden:
1. 150g Mehl
2. 1 pack. Backpulver
3. 100g Zucker
4. 3 Eier 🥚
5. 100g Butter
6. 2EL Backkakao
7. Wenn der Teig etwas zu fest wird 3-4 EL Milch 🥛

Die Füllung:
1. 250ml Sahne
2. 250gr Mascarpone
3. 50g Zucker

Tipps 💡
1. Der Boden kommt bei 160Grad 10-15Minuten in den Ofen. ⏰
2. Die Rolle kann am besten gerollt werden, wenn ihr dazu ein Küchentuch benutzt!

Dann hoffen wir ihr seid bessere Meisterköch*innen 👩‍🍳 👨‍🍳 als wir und bekommt es ja vllt sogar hin ein Muster in den Teig zu zaubern. Da können wir bestimmt was von euch lernen und uns noch ein paar Tipps abholen. 🙇🙇‍♀️
Wir freuen uns auf eure Ergebnisse! Außerdem hoffen wir es geht euch allen gut und das wir euch die Zeit zu Hause mit unseren Aktionen und Videos etwas abwechslungsreicher gestalten können!

Gnocci

Habt ihr mal Lust auf etwas deftiges? 🍝
Heute zeigen wir euch, wie man Gnocchi selber machen kann. 🤤
(an der From muss noch gearbeitet werden, schmecken tun sie aber wirklich gut! 😝)

Was ihr dafür braucht:
1. 500g Kartoffeln 🥔 (am besten mehlig kochend)
2. Ein Ei 🥚
3. 150g Mehl (und etwas Mehl zum Formen der Gnocchi)

Bei der Soße könnt ihr uns ja noch ein paar Ideen zukommen lassen, damit wir alle ein bisschen Abwechslung in unseren Speiseplan bekommen. 😁 Jetzt sind wir gespannt, ob eure Gnocchis am Ende besser aussehen als unsere und ob sie euch auch so gut schmecken wie uns. 👨‍🍳👩‍🍳

Badekugeln

Duftkerzen

Duftkerzen DIY 👩‍🎨 👨‍🎨
Ihr habt Lust Duftkerzen ganz einfach selber zu machen? Das Tolle daran ist, dass ihr eure Kerzen ganz nach euren Vorstellungen gestalten könnt. 💭
Wir sind auf eure Ergebnisse gespannt 🤗

Für unsere Variante benötigt ihr:
– Alte Kerzen, oder Kerzenwachs 🕯
– Docht (es geht auch ein Faden oder Garn aus 💯% Baumwolle) 🧵🧶
– Kerzenhalter (zum Beispiel eine alte Teetasse, Konservendose – oder wie bei uns ein Einmachglas) 🥫☕️
– Holzstab oder Strohhalm
– Kronkorken
– Topf und Gefäß für das Wasserbad 💧
– Duftöl, Lebensmittelfarbe, Deko nach eurer Wahl

Wichtiger Tipp:
Während des Wasserbads sollte das Wasser nicht kochen, damit das Wachs nicht verbrennt. 🔥

Farbe, Form und Duft sind ganz euch überlassen und wir sind auf eure Kerzenkreationen gespannt 🕯 👩‍🎨 👨‍🎨

Zimtschnecken

Bei uns gibt es keine Zeit für Langeweile 👩🏽‍🍳👩🏽‍🍳🧑🏼🍳
Heute machen wir Zimtschnecken selber 🤤
Was ihr dafür braucht 💡
– Hefeteig
– Zimt
– Zucker
– Butter 🧈
– Backform (es reicht aber auch ein Backblech)
– Backpapier

Anleitung:
Sobald ihr den Teig fertig verarbeitet habt solltet ihr ihn 20-30 Minuten ⏰ stehen lassen, damit er noch etwas gehen kann.
Die Zimtschnecken kommen dann bei 150 Grad in den vorgeheizten Ofen und brauchen dort 15-20 Minuten ⏲

Lasst es euch schmecken 🤤 und berichtet uns doch wie eure Zimtschnecken geworden sind 💭

Mini-Eierkarton-Gewächshaus

– Eierkarton
– Erde
– Pflanzensamen (ihr könnt auch die Kerne aus frischen Tomaten, Gurken oder Paprika verwenden)
– Etwas Plastikfolie (oder Klarsichtfolie)
– Tesafilm oder Kleber
– Schere
Das coole an dieser Variante ist, dass ihr den Eierkarton beim Umtopfen einfach mit einpflanzen könnt, weil er kompostierbar ist!!

Wenn es bei Euch dann wächst, könnt Ihr ja eine Foto unter Instagram posten mit dem Hashtag #dasintermezzo

Plastiktopf mit Bewässerung

– Plastikflasche
– Etwas Stoff (Bspw. alte Socken)
– Pflanzensamen (ihr könnt auch die Kerne aus frischen Tomaten , Gurken oder Paprika verwenden)
– Erde
– Schraubenzieher
– Schere

Wenn es bei Euch dann wächst, könnt Ihr ja eine Foto unter Instagram posten mit dem Hashtag #dasintermezzo

Bananabread – Bananenbrot

Wir wollen Euch die Quarantäne ein wenig versüßen. Für das Bananabread benötigt ihr:

200g Mehl
90g Zucker
1 Packung Backpulver
100g Butter
1 TL Zimt
1 Prise Salz
3 Bananen
2 Eier
200ml Milch
Schokodrops nach Belieben

Anleitung: Ofen auf 180 Grad vorheizen
Kuchen c.a. 30 Minuten Backen danach mit Backpapier abdecken damit das Bananabread nicht zu dunkel wird und weitere 20 Minuten backen.